128. Mikroelektronik – Stammtisch

Thema: Automatisierungstechnik im Sondermaschinenbau

Montag, 23. Januar 2017         Veranstaltungsort: Gemac Chemnitz

Referent: Prof. Dr.-Ing. Rolf Hiersemann
Geschäftsführer der 
Hiersemann Prozessautomation GmbH Chemnitz

(http://www.hiersemann-chemnitz.de/index.html)

In seinem 90-minütigen Vortrag ging Prof Hiersemann zunächst auf die geschichtliche Entwicklung von BUS-Systemen, insbesondere der Bedeutung des Ethernet als breite Basis des Datenaustauschs zwischen Geräten und der Mensch-Maschine Kommunikation ein.

Im weiteren erläuterte er

  • das Cyber Physical System (CPS) als allgemeingültige Plattform für die Digitalisierung der Produktion und weiterer Bereiche noch-analog gesteuerter Prozesse im Rahmen einer inhaltlichen Ausgestaltung der sogenannten Industriellen Revolution 4.0  (https://en.wikipedia.org/wiki/Cyber-physical_system)

  • die damit verbundene Komplexität für die Projektierung von Anlagen des Sondermaschinenbaues

  • Fragen der zu lösenden Sicherheitstechnik und deren Verantwortung für die Führungskräfte in den Betrieben